Donnerstag, 6. Juni 2013

Zur Silberhochzeit

Der Bitte meiner Freundin folgend
habe ich eine Karte zur Silberhochzeit gemacht.
Ich weiß, dass meine Freundin nicht für viel Verzierung und
Schnörkeleien ist,
daher ist die Karte eher schlicht.


Links habe ich ein Geldscheinfach gemacht.

Das Hintergrundpapier im Innenteil habe ich selber gemacht.

Ich möchte einmal Danke an all die lieben Kommentatoren auf meinem Blog für die vielen netten Kommentare sagen
und ebenfalls allen auf dem Verfolgebänkchen fürs Klicken auf den Dshini Banner danken.
Mit jedem Klick unterstützt ihr mich dabei eine Spende
für Helden für Tiere e.V. / Ralf Seegers Projekt Harte Hunde für Rumänien
zu sammeln. 
Wenn jemand etwas Gutes tun möchte,
einfach den Banner anklicken und die Seite ein paar Sekunden geöffnet lassen.
Es kostet nichts, tut nicht weh aber hilft.




Kommentare:

  1. Eine ganz bezaubernde Joy Fold Karte Claudine. Wunderschöne Farben hast Du gewählt und
    die Rosette und das Einsteckfach für´s Geld sind eine tolle Idee.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Du sagst einfach????????, die Karte ist der Hammer, sehr edel und dass du das HG Paier selbst gemacht hast zeigt wie wertvoll die Karte ist
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist wunderbar. Genau nach meinem Geschmack und sehr harmonische Farbzusammenstellung. Die Kartenform gefällt mir sehr. Das werd ich auch mal probieren müssen.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudine,
    oh was für eine mega schöne Karte ist das denn geworden.Der Spruch ist super.Der Hintergrund gefällt mir sehr gut.Klasse!!

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Sehr edel sieht die Karte aus. Damit kannst Du das Silberpaar mächtig beeindrucken.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen