Mittwoch, 29. Mai 2013

Geburtstagskuchenbausatz

Zum Geburtstag einer Kollegin,
die diesen immer in Norwegen
feiert und nicht hier bei uns ist,
habe ich einen kleinen Geburtstagskuchenbausatz gebastelt.
Bekannte die gemeinsam mit ihr in Urlaub fahren
sind so nett ihn mitzunehmen und ihn dort
zu überreichen. 
Ihr Geschenk bekommt sie, wenn sie wieder hier ist. Trotzdem soll sie wissen,
dass ich an ihrem Geburtstag an sie denke.

Auf dem Blog von Miri
gibt es eine PDF Anleitung dazu.



  

 







Kommentare:

  1. Uj...so eine tolle Idee!
    Und du hast Henry die Maus klasse
    schön colloriet.

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudine,
    eine absolut schöne Box hast du gearbeitet und deine Anleitung dazu, ist einfach der Hammer. Danke für die Bilder.
    Leider spinnnt Google schon wieder. Man kann immer nur ein Bild anklicken. Habe ich heute schon auf weiteren Blöcken festgestellt.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  3. Die Anleitung ist aber nicht von mir, ich habe sie auf Miris Blog gefunden.

    AntwortenLöschen
  4. WOOOOOOW wie cool ist das denn!!! Die Box und der Inhalt sehen Hammermäßig aus. Hast Du ganz toll gemacht Claudine und Deine Kollegin kann sich den Geburtstags-Bausatz in Norwegen aufstellen. Super Idee.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Wow, Claudine, das ist eine so schöne Idee, und die hast Du so toll umgesetzt. Das wird sicher eine große Überraschung für die Kollegin.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudine,
    das ist zauberhaft geworden,da kann sich deine Kollegin aber freuen.Die Maus ist total süß.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  7. ooooooohhhhhh ist der süß, ganz herzig liebe Claudine... gestern beim packen meiner Kisten habe ich gemerkt da ich von diesen Bausätzen kaum noch welche habe... muss ich mal wieder ran. Deine Freundin wird sich sehr freuen, so ein Schatz zu bekommen.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  8. Deine Box ist ja zuckersüß geworden.
    Das ist immer ein schönes Geschenk und so individuell.
    Danke das du dich bei mir als Verfolger eingetragen hast.
    Viel Spaß bei mir.
    GLG Maren

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudine,

    ich danke dir für dein liebes Kommentar. Ich war jetzt auch das 1te mal in Köln. Von Dortmund war ich letztes Jahr schon so entäuscht das ich dieses Jahr gar nicht mehr hingefahren bin. Wo wohnst du denn, das du sagst: es wäre nicht so weit von dir?

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen